Kampfesgeist, allein für den Erhalt der Ethik

Material:
Acryl auf Holz (70 x 70 cm)

Bildnummer:
2

Entstehungszeit:
1966-2020

Ausstellungsort:
-

Ausstellungszeit:
-

Thema:
Alltag und Religionen

Bild merken:

aus dem indischen Epos Bhavagadgita zeigt das Bild die 5 königlichen Brüder mit ihrer gemeinsamen Ehefrau Draupadie. Jeder der Söhne aus dem Geschlecht der Pandavas steht für eine Tugend, mit der sie dem Gott Krishna folgen. Hier geht es um das Würfelspiel und das Gebot nicht zu betrügen. PL

Die Sicherheit der Mutter Kunti gemeinsam sich die geeignetste Prinzessin als Gemahlin haben zu teilen, wird auch derart begründet,

daß fünf Ehefrauen nicht friedvoll genug sein könnten im Kampf für den Erhalt der Ethik.

 Diese Website verwendet Cookies, um sicherzustellen, dass Sie die bestmögliche Erfahrung auf dieser Website erzielen. Wenn Sie auf "Zustimmen" klicken und diese Website weiter nutzen, stimmen Sie den Richtlinien zur Verwendung von Cookies zu.Datenschutz